26.05.22 © www.gdf.de

Militärische Flugsicherung an der Kapazitätsgrenze? GdF fordert Flugsicherung aus einer Hand

Deutschland zählt – was die zivil-militärische Integration betrifft – zu den Vorreitern in Europa. Dieser Prozess stockt jedoch seit einiger Zeit und ist noch nicht konsequent zu seinem logischen Ende geführt worden.

Bezugnehmend auf die neueste Veröffentlichung des Forum Militärische Luftfahrt (FML) (nachzulesen auf www. fml-online.org), dem eklatanten Personalmangel in der militärischen Flugsicherung, den Ver-änderungen der gesamten Bundeswehr aufgrund der politischen Lage in Europa (Ukraine Krieg) und der daraus resultierenden Notwendigkeit einer ständig einsatzbereiten, militärischen Flugsicherung, fordert die Gewerkschaft der Flugsicherung e. V. (GdF) alle Beteiligten (Politik, DFS, Bundeswehr sowie die entsprechenden Sozialpartner) auf, sich an einen Tisch zu setzen, das Kernproblem offen zu diskutieren und nach pragmatischen Lösungen zu suchen.

weiterlesen

11.05.2022

We keep on pushing

BundestagDas Forum der Militärischen Luftfahrt (FML) hat einen straff gefüllten Terminplan und das zweite Quartal ist schon fast beendet und ehe man sich versieht, beginnt die parlamentarische Sommerpause. Höchste Zeit für einen ersten Rückblick.

Weiterlesen

24.03.2022

Gesucht: F-35-Pilot m/w/d in Vollzeit

Die Entscheidung zur Tornado-Nachfolge ist gefallen: Die Bundeswehr beschafft 35 US-amerikanische Kampfflugzeuge des Typs F-35. Planungen der Luftwaffe sehen eine Stationierung am Standort Büchel in der Eifel vor. Eine gute Entscheidung für die Luftwaffe und die europäische Sicherheit.

Wo steht die Bundeswehr bei der Frage des Piloten-Nachwuchses?

Ein Kommentar von Andreas Hubert, Präsident Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.

Den kompletten Artikel lesen Sie im Newsletter Verteidigung 11/2022 (Seite 9)

Lesen Sie den NV online oder als PDF.

16.05.2022

Wir brauchen Qualität

Treffen FDP 0522Personalmangel und der demografische Wandel sind ein Thema in der gesamten Bundeswehr. Das Forum der militärischen Luftfahrt (FML) legt bei diesem wichtigen Thema den Schwerpunkt auf den Flugbetrieb in der Luftwaffe. Und dies beginnt am Boden.

Viel zu lange wurden die Themen, die durchaus als ein Schwerpunkt zu behandeln sind, vernachlässigt. Die militärischen Anflugkontrollstellen an Standorten in Deutschland konnten teilweise nicht besetzt werden. Ohne Flugsicherung kein Flugbetrieb, ohne Flugbetrieb keine Flugstunden für Piloten, ohne Flugstunden keine einsatzbereiten Piloten. Das bedeutet den Wegfall des Kernauftrags der Luftwaffe: Fliegen!!!

Weiterlesen

11.04.2022

Austausch unter Freunden

Anfang April 2022 besuchte der FML-Präsident mit seinem Stellvertreter den neuen Vorsitzenden Luftwaffe im DBwV, um die gemeinsamen Ziele und Wege zu besprechen.

FML April

Der Präsident des Forums militärische Luftfahrt (FML), Oberstabsfeldwebel a. D. Andreas Hubert, und sein Stellvertreter, Hauptmann Sebastian Schmöller, nutzten den gemeinsamen Aufenthalt in der Hauptstadt, um mit dem Kooperationspartner die zukünftigen Arbeitsfelder zu erörtern.

Weiterlesen

15.03.2022

Der Zeitpunkt der Entscheidung ist oft von entscheidender Bedeutung

Mit der durch Verteidigungsministerin Christine Lambrecht und dem Inspekteur der Luftwaffe Ingo Gerhartz verkündeten Entscheidung für die Beschaffung von 35 F-35 und 15 Eurofightern für den elektronischen Kampf ist eine lange aufgeschobene Entscheidung getroffen worden. Eine gute Entscheidung, die die Zusammenarbeit im NATO-Bündnis und unter europäischen Partnern verbessern und verstärken wird. Die Luftwaffen innerhalb der NATO sind traditionell sehr eng aufeinander abgestimmt, nutzen die gleichen Verfahren, sprechen die gleiche Sprache. Mit der F-35 als gemeinsam genutztes Kampfflugzeug wird die Verteidigungsfähigkeit des NATO-Bündnisses weiter erhöht.

Ein Kommentar von Andreas Hubert, Präsident Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.

Den kompletten Artikel lesen Sie im Newsletter Verteidigung 10/2022 (Seite 9)

Lesen Sie den NV online oder als PDF.

Weitere Beiträge ...

  • Pressespiegel

    Pressespiegel FML

  • FML-Feed

    In unserem Feed finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Aktivitäten.

    Read more

  • Fachbereich Luftwaffe

    Der Fachbereich Luftwaffe setzt sich im FML für Verbesserungen in allen Dienstteilbereichen der Luftwaffe ein.

    Read more

  • Fachbereich ATS

    Der Fachbereich ATS setzt sich im FML für Verbesserungen in den Arbeitsbereichen des Air Traffic Services ein.

    Read more

  • Facebook

    fb icon 325x325

  • Mitglied werden

    Ich möchte Mitglied im Forum der militärischen Luftfahrt e. V. werden

    Mitgliedsantrag <downloaden>

  • Jetnews

    JetNewsFML

  • Kontakt

    Kontakt FML

Geschäftsadresse

Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.
Stresemannstraße 57
10963 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Informationen und Möglichkeit des OptOut