• Startseite
  • FML-Feed
  • 19-05-10 Gelungener Auftaktbesuch des Inspekteurs Luftwaffe General Gerhartz

10.05.2019

Gelungener Auftaktbesuch des Inspekteurs Luftwaffe General Gerhartz im TLG 51 „Immelmann“ zur Vorstellung der Ergebnisse der Agenda Attraktivität Fliegerischer Dienst

Jetty4 crop CYMKAm 07.05.2019 präsentierte General Gerhartz den Fliegenden Besatzungen des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 „Immelmann“ für beinahe zwei Stunden jene Maßnahmen, die er zur Steigerung der Attraktivität des Fliegerische Dienstes in der Luftwaffe erarbeiten ließ. 

Mit Leidenschaft informierte er unter anderem über die finanziellen Verbesserungen, die mit Glück noch im Jahr 2019 wirksam werden könnten, darunter eine Erhöhung der Stellenzulage für Fliegende Besatzungen um 40% sowie ein Personalbindungszuschlag für Fluglehrbesatzungen auf Einsatzmustern der Luftwaffe.

Auch mit der Absicht zur Realisierung einer individuellen Zurruhesetzung für Fluglehrbesatzungen fand General Gerhartz Anerkennung - allerdings nicht bei jedem der Anwesenden, denn diese Maßnahme ist nicht für Fluglehrpersonal unter den RPA-Führern und Fluglehrern auf Trainingsflugzeugen der Bundeswehr vorgesehen. 

Allerdings erscheint diese Maßnahme insbesondere geeignet, die hohe Zahl an Kündigungen bei Tornado- und  Eurofighter-Besatzungen, einer absoluten Mangelressource,  deutlich zu reduzieren. 

General Gerhartz gewährte freimütig Einblicke in seine Arbeit und zeigte auf, welche attraktivitätssteigernden Maßnahmen für ausgewählte Personalgruppen im Dialog mit Bundeswehr und Politik erreichbar waren und letztlich auch durchsetzbar sind. Darüber hinaus erörterte er aber auch Maßnahmen, welche, zumindest zurzeit, keine Chance auf Realisierung haben. Dabei zeigte er, dass er die Forderungen und Fragen seiner Zuhörerschaft ernst nimmt und stets mit großer Offenheit und einem ehrlichen Wort beantwortete.

Die Durchführung von Auswahlkonferenzen erschien ihm als mitursächlich für die aktuell prekäre Situation in den Jet-Geschwadern der Luftwaffe. Die Ergebnisse seien in Gänze jedoch nicht mehr umkehrbar, da der Bedarf einfach zu groß sei. 

Jeder angekündigte BO 41 könne sich jedoch sicher sein, auch BO 41 zu bleiben.

General Gerhartz kündigte die konsequente Umsetzung des 3-Säulen-Modells  auch bei Jet-Besatzungen an, bei dem Fliegende Besatzungen als Soldat auf Zeit, Truppenoffizier und auch als Fachdienstoffizier im Fliegerischen Dienst tätig sein können.

Eine besondere Rolle bei der Umsetzung der Personalmaßnahmen werde dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr zufallen.

Die langen Ausbildungszeiten in den Jet-Flugschulen der Luftwaffe sollen radikal verkürzt werden. Bei Eurofighter gäbe es erste Erfolge bei Klarständen zu berichten, bei Tornado betonte General Gerhartz die außerordentlich schwierige Ersatzteilbeschaffung und die Notwendigkeit zur unmittelbaren politischen Entscheidung für einen Nachfolger des Tornados.

Das Verstärkungskonzept für Landesverteidigung und Bündnisverteidigung sieht vor, dass auch Fliegende Besatzungen in Stäben, durch vom Luftfahrtamt der Bundeswehr zertifizierten Flugsimulatoren, den Schein erhalten könnten und damit die Attraktivität von Stabsverwendungen erhöht werde.

General Gerhartz appellierte an alle Disziplinarvorgesetzten, den Handlungsspielraum maximal zu nutzen und damit Entscheidungen schneller und flexibler zu treffen.

Mit dieser geglückten Ergebnisvorstellung ist dem Inspekteur als auch den Fliegenden Besatzungen nur zu wünschen, dass die gesteckten Ziele vollständig und noch im Jahr 2019 erreicht werden können!

  • Pressespiegel

    Pressespiegel FML

  • FML-Feed

    In unserem Feed finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Aktivitäten.

    Read more

  • Fachbereich Luftwaffe

    Der Fachbereich Luftwaffe setzt sich im FML für Verbesserungen in allen Dienstteilbereichen der Luftwaffe ein.

    Read more

  • Fachbereich ATS

    Der Fachbereich ATS setzt sich im FML für Verbesserungen in den Arbeitsbereichen des Air Traffic Services ein.

    Read more

  • Facebook

    fb icon 325x325

  • Mitglied werden

    Ich möchte Mitglied im Forum der militärischen Luftfahrt e. V. werden

    Mitgliedsantrag <downloaden>

  • Jetnews

    JetNewsFML

  • Kontakt

    Kontakt FML

Geschäftsadresse

Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.
Stresemannstraße 57
10963 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Informationen und Möglichkeit des OptOut
Ok Ablehnen